Willkommen

In einem kleinen mecklenburgischen Dorf in Nähe der Wismarer Bucht steht die Dorfkirche Friedrichshagen.

Im Kirchenkreis Mecklenburg gibt es 664 Kirchen, die „in Betrieb“ sind, ein Teil davon wird nicht mehr regelmäßig genutzt oder ist baufällig. 

Auch unsere Kirche ist alt und sanierungsbedürftig. Warum ist sie uns so wichtig?

Weil bei uns die Kirche im Dorf geblieben ist. Sie gehört dazu, so wie wir selbst auch.

Weil wir uns umeinander kümmern. Um unsere Kirche auch.

Weil sie ein besonderes Haus für besondere Zeiten ist: Wir feiern hier vierzehntägig Gottesdienst, wir gestalten Feste miteinander, Reisende nutzen sie für eine Pause im Schatten, Kindergruppen erleben Andachten, sie gibt Anstoß und Anlass zur persönlichen Besinnung und Einkehr. Mancher sucht nach historischen Spuren, andere Besucher genießen die guten Konzerte oder einfach die Ruhe mitten am Tag.

Unsere Kirche ist ein Gotteshaus und auch für Menschen in unseren Dörfern ein Zuhause. Und wir sorgen dafür, dass sie immer schöner wird.

Aktuell:

Wir freuen uns, dass 2020 der nächste Bauabschnitt realisiert wird.

Hierfür sind wir weiterhin auf Spenden und Ihre Unterstützung angewiesen. herzlichen Dank!

Sonntag 19. Juli 2020     um 17 Uhr

Musik für Querflöte und Marimba mit dem“Duo Melange”

Almut Unger und Thomas Laukel präsentieren den einzigartigen Zusammenklang der Flöte mit dem melodi-schen Schlaginstrument Marimba

Sonntag, 2. August 2020        17 Uhr

Duo Janneck: Interessante, von Swing, Blues und Rock inspirierte Musik auf 30 Saiten. Gabriele (Barocklaute) und Martin Janneck (Gitarre) eröffnen faszinierende Klang-welten voller herrlicher Melodien 

Erleben und genießen

Duo Eylsion: Harfensolistin Jessyca Flemming und Flötenvirtuose Ernesto Villalobos

Duo Melange: Almut Unger und Thomas Laukel

Duo Janneck