Willkommen

In einem kleinen mecklenburgischen Dorf in Nähe der Wismarer Bucht steht die Dorfkirche Friedrichshagen.

Im Kirchenkreis Mecklenburg gibt es 664 Kirchen, die „in Betrieb“ sind, ein Teil davon wird nicht mehr regelmäßig genutzt oder ist baufällig. 

Auch unsere Kirche ist alt und sanierungsbedürftig. Warum ist sie uns so wichtig?

Weil bei uns die Kirche im Dorf geblieben ist. Sie gehört dazu, so wie wir selbst auch.

Weil wir uns umeinander kümmern. Um unsere Kirche auch.

Weil sie ein besonderes Haus für besondere Zeiten ist: Wir feiern hier vierzehntägig Gottesdienst, wir gestalten Feste miteinander, Reisende nutzen sie für eine Pause im Schatten, Kindergruppen erleben Andachten, sie gibt Anstoß und Anlass zur persönlichen Besinnung und Einkehr. Mancher sucht nach historischen Spuren, andere genießen die guten Konzerte oder einfach die Ruhe mitten am Tag.

Unsere Kirche ist ein Gotteshaus und auch für Menschen in unseren Dörfern ein Zuhause. Und wir sorgen dafür, dass sie immer schöner wird.